Edward Westwick kommt am 27.Juni 1987 in Stevenage im britischen Hertfordshire zur Welt. Dort verbringt er seine Jugend als das jüngste Kind von Carole, einer Schulpsychologin, und Peter Westwick, einem Universitätsdozenten, zusammen mit seinen beiden älteren Brüdern. Er fühlt sich stark zur Schauspielerei und zur Musik hingezogen, weshalb er sich auch dazu entscheidet am National Youth Theater in London Schauspielerei zu studieren.

 

Nach dem er sein Studium erfolgreich absolviert hat, debütiert er 2006 in einer Episode der britischen Serie Doctors.
Ed Westwick hat im gleichen Jahr noch einige Gastauftritte in weiteren britischen Serien wie Casualty und Afterlife. Seine ersten Erfahrungen auf der Kinoleinwand sammelt er ebenfalls im Jahr 2006. So hatte er einen Auftritt in dem Science-Fiction-Thriller Children of Men und wurde für eine Nebenrolle in Anthony Minghellas Drama Breaking and Entering – Einbruch & Diebstahl besetzt.
Ed hat zum Soundtrack von Children of Men sogar einige Lieder mit seiner Band The filthy Youth beigesteuert, deren Leadsänger er war.

Interessantes